Smartwatches: Eine Uhr für alle Lebenslagen

Die Uhr von heute ist schlau. Sogar so schlau, dass das Messen der Zeit für sie fast schon nebensächlich wird. Immerhin hat sie viele andere Aufgaben zu erledigen. Denn durch ihre vielfältigen Fähigkeiten kann sie in allen Lebensbereichen behilflich sein.
Die Uhr von heute ist deswegen aber auch anders. Wo klassische Uhrenmodelle mit größter Detailverliebtheit selbst winzigste Elemente harmonisch in das Gesamtgefüge einpassen, mag es die Smartwatch lieber übersichtlich. Funktionalität ist angesagt, damit die intelligenten Uhren ihrem Träger wirklich den Nutzen bringen, den dieser sich wünscht.
Als verlängerter Arm des Smartphones gehen Smartwatches in ihrem Funktionsumfang noch deutlich über die vielseitigen Multifunktionsuhren hinaus. Sie sind somit hilfreiche Begleiter – im Job, beim Sport, zu Hause oder unterwegs.

Vernetzt und intelligent: Die Generation Smartwatch

Unterschiedliche Einsatzbereiche verlangen von einer Armbanduhr unterschiedliche Eigenschaften und Funktionen. Dass es dabei nicht allein um die präzise Erfassung und Darstellung der Tageszeit geht, beweisen Zeitmesser schon seit ihren Anfangstagen. Datum, Mondphasen oder andere zusätzliche Informationen: Viele Armbanduhren konnten diese Angaben bereits früh liefern, mit dem technischen Fortschritt kamen immer mehr Funktionen (auch Komplikationen genannt) hinzu.
Was hinsichtlich der Vielseitigkeit in den Multifunktionsuhren zu gipfeln schien, hat seit einigen Jahren völlig neue Dimensionen erreicht. Die neue Generation der Armbanduhr ist intelligent und vernetzt. Kaum eine Aufgabe, die sie nicht erledigen könnte, kaum eine Alltagssituation, in der sie nicht nützlich sein könnte. Und sei es nur mit der Möglichkeit, die Uhrzeit wieder ablesen zu können, ohne dafür das Smartphone bemühen zu müssen.
Überhaupt kann eine Smartwatch all das, was ein Smartphone auch kann. Dabei sitzt sie allerdings am Handgelenk, ist jederzeit einsatzbereit und muss nicht erst in der Hosen- oder Jackentasche gesucht werden.

Smartwatches für mehr Funktionalität und mehr Komfort

Andererseits schöpfen die smarten Armbanduhren ihr volles Potenzial erst aus, seit sie über NFC oder Bluetooth mit einem Smartphone verbunden werden können. Die frühen Computeruhren der 1980er Jahre verfügten über diese Möglichkeit noch nicht, ebenso wenig die erste Smartwatch von Microsoft, die 2004 auf den Markt kam – immerhin war die „Spot“ bereits internettauglich.
Davon sind heutige Smartwatches weit entfernt. Was sonst nur in Hollywood-Filmen oder Science-Fiction-Serien möglich schien, ist für Nutzer einer modernen Smartwatch der reale Alltag. Dem Funktionsumfang der schlauen Armbanduhren sind kaum Grenzen gesetzt.


Für vollen Zugriff
Benachrichtigungen vom Smartphone anzeigen und vom Display auf Apps und Funktionen zugreifen – für eine Smartwatch kein Problem. Auf diese Weise können Sie ganz bequem von Ihrem Handgelenk aus auf Ihren Kalender, Ihre E-Mails oder sonstigen Nachrichten zugreifen. Die Smartwatch ist aber nicht nur ein mobiles Büro, sondern bietet Ihnen dank Smartphone-Verbindung etwa die Möglichkeit, mit nur einem Handgriff Ihren Musikplayer zu steuern. So haben Sie in jeder Alltagssituation die volle Kontrolle über die Musik.


Für die Gesundheit
Wenn Sie Ihren Gesundheitszustand überwachen möchten, bieten Smartwatches inzwischen ein komplettes Paket an Health-Funktionen. Vom Schrittzähler angefangen können die intelligenten Armbanduhren Ihren Kalorienverbrauch checken, Ihre Herzfrequenz, Ihren Blutdruck und Ihren Blutsauerstoffspiegel kontrollieren und nicht zuletzt Ihre Schlaf- und Aktivphasen festhalten.


Für unterwegs
Wenn Ihnen ein Schrittzähler nicht ausreicht, um Ihre Outdoor-Aktivitäten zu erfassen, ist auch das kein Problem. Distanzmessungen gehören nämlich ebenfalls zum Leistungsumfang von Smartwatches. Für eine detailliertere Datenerfassung ist das GPS zuständig, das Geschwindigkeiten und Entfernungen aufzeichnet. Navigieren auf unbekanntem Terrain wird damit genauso zum Kinderspiel wie das abschließende Nachverfolgen Ihrer Wege durch die Natur.


Für alle Fälle
Ganz im Stile klassischer Chronographen zählt die Stoppuhrfunktion selbstverständlich zur Standardausstattung einer Smartwatch. Ebenso obligatorisch ist die Datumsanzeige.


Alltagshilfe nicht nur für Technik-Affine

Diese Auswahl nützlicher Funktionen zeigt schon, in wie vielfältiger Weise eine Smartwatch den Alltag erleichtern kann. Nicht nur für diejenigen mit einem ausgeprägten Hang für technische Innovation sind Smartwatches deshalb mehr als ein verspieltes Gadget. Für den Job können die schlauen Uhren ebenso eine Bereicherung darstellen wie für die Freizeit.
Der Funktionsumfang ist dabei aber nur ein Aspekt, denn ohne das richtige Maß an Benutzerfreundlichkeit helfen alle Funktionen nur wenig. Deswegen sind Smartwatches auf höchsten Bedienkomfort ausgelegt: Die schlichte Eleganz der Displays ist Designentscheidung, dient aber auch der besseren Übersichtlichkeit bei der Bedienung. Umgekehrt beweisen renommierte Hersteller inzwischen immer häufiger, dass smarte Funktionen und edle Designs sehr wohl miteinander harmonieren, ohne die Nutzung einzuschränken.
Das Weglassen überflüssiger Details erlaubt so höchste Funktionalität – Form folgt Funktion, das Design mit seinen schmalen und reduzierten Formen ist die logische Konsequenz. Was aber nicht bedeutet, dass eine Smartwatch nicht gleichzeitig auch schick sein kann.
Ganz im Gegenteil: Manche Smartwatch möchte mehr sein als ein multifunktionaler Fitnesstracker und stattdessen auch optisch auffallen. Verschiedenfarbige Armbänder und Gehäuse sind dabei nur eine Möglichkeit. Der Trend geht immer mehr dahin, sich wieder an den „alten“ Vorbildern zu orientieren. Kein Zufall also, wenn Ihre Smartwatch zumindest optisch wieder größere Ähnlichkeiten zu anderen Armbanduhren aufweist. Für die Designvielfalt und den individuellen Geschmack ist das in jedem Fall erfreulich.

Smartwatches als ideale Begleiter für Damen und Herren

So unscheinbar ihr Äußeres häufig wirkt, so überwältigend ist ihr Innenleben: Wenn Sie sich für eine Smartwatch entscheiden, bekommen Sie so viel mehr als eine einfache Armbanduhr. Denn unter dem schlichten, übersichtlichen Design der Smartwatches versteckt sich ein überaus vielseitiges, leistungsstarkes Innenleben, das mit unzähligen Funktionen das Alltagsleben erleichtern kann.
Finden Sie selbst heraus, wie eine Smartwatch Ihnen in sämtlichen Lebensbereichen eine praktische Unterstützung sein kann – egal ob im Job, bei Fitness- und Gesundheitsangelegenheiten oder in Ihrer Freizeit. Lernen Sie die hochwertigen Modelle für Damen und Herren im Sortiment unseres 1-2-3.tv Uhren-Shops kennen – schlauere Uhren gibt es nirgendwo.

Entdecken Sie Smartwatches bei 1-2-3.tv!