Aktuell

Aktuell

 

1-2-3.tv erzielt erneut Umsatzrekord

Deutschlands größter Auktions-Sender im Bereich Teleshopping mit 10% Wachstum bei den Bestellungen und einem erneuten Rekordwert im Nettoumsatz.


München/Grünwald, 5. Mai 2017: Deutschlands erstes Multichannel-Auktionshaus war 2016 weiter auf Erfolgskurs: Der Nettoumsatz des Auktions-Senders stieg auf einen erneuten Rekordwert in Höhe von 113,6 Mio. Euro.
Der größte deutsche Auktions-Sender konnte damit an das so rasche wie nachhaltige Wachstum der Vorjahre anknüpfen. Bereits 2015 lag 1-2-3.tv mit seinem Umsatzzuwachs über der Marktentwicklung und konnte Rekordergebnisse verbuchen. Die kontinuierliche Optimierung des Programm- und Produktangebotes sowie die konsequente Fortführung der Multichannel-Strategie führten auch im Geschäftsjahr 2016 zu einer positiven Entwicklung der Profitabilität im operativen Geschäft und erschlossen wieder neue Kundenpotenziale.

Rekordzahlen 2016 verdeutlichen weiteres Wachstumspotential
Mit dem Ergebnis wurde das im Oktober 2016 vom Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) prognostizierte Marktwachstum von 3% erneut deutlich übertroffen. Nachdem bereits 2015 alle bisher erzielten Rekorde in den Schatten gestellt wurden, erzielte das bisher ertragreichste Wochenende der Unternehmensgeschichte am 10./11.12. vergangenen Jahres alleine einen Bruttoumsatz von 2,1 Millionen Euro.
1-2-3.tv Geschäftsführerin Iris Ostermaier ist sehr erfreut über die Entwicklung: „Auch in 2016 konnten wir unseren Umsatz und die Kundenzufriedenheit konsequent steigern und so auf ein sehr erfolgreiches Jahr für 1-2-3.tv zurückblicken. Wir sind stolz auf die Leistung unserer Mitarbeiter und werden auch in Zukunft weiter in ein nachhaltiges Wachstum aller Segmente investieren“.
Nach gut zwei Jahrzehnten ist der deutsche Teleshoppingmarkt unverändert im Aufwind: Der VPRT prognostiziert für die Jahre 2017 bis 2021 eine viel versprechende Marktentwicklung mit steigenden Investitionen. Unter anderem wird der Handel weiter vom Zusammenwachsen von Fernsehen, Internet und mobilen Anwendungen profitieren.

Auch 1-2-3.tv ist im Jahr 2017 weiter auf Erfolgskurs und plant, seinen Umsatz weiter zu steigern: „Die innovative Vernetzung von TV-, Online- und Mobil-Plattformen und unser Top-Service werden auch in Zukunft das Wachstum antreiben“, so Iris Ostermaier. „Gemeinsam mit meinem Team freue ich mich auf die nächsten Herausforderungen“. Denn als größter Auktions-Sender hat 1-2-3.tv einen besonderen USP: Er verbindet traditionelles Homeshopping mit spannenden Auktionen und öffnet so sein Warenangebot für eine breite Zielgruppe.

Download als PDF

Für Rückfragen, Interview- und Bildmaterialwünsche:

1-2-3.tv GmbH
Unternehmenskommunikation
Martina Kicherer
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Tel: +49(0)89 – 55 27 17 715
Fax: +49(0)89 – 55 27 17 200
Mail: presse@1-2-3.tv

Über 1-2-3.tv
Einfach. Aufregend. Günstig: Bei Deutschlands größtem Auktions-Sender bestimmen die Kunden den Preis. Ob im Fernsehen, Internet, mobil oder via Apps: 365 Tage im Jahr, 7 Tage die Woche, jeweils 20 Stunden Live! Seit dem Sendestart im Oktober 2004 haben bereits über 1 Mio. Kunden großen Shopping-Spaß an der 1-2-3.tv Auktions-Action.

Verbreitung
1-2-3.tv ist in insgesamt mehr als 35 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich empfangbar. Der Sender verbreitet sein Angebot im analogen und digitalen Kabel sowie über den Satelliten ASTRA 1N (Transponder 1.103, DownlinkFrequenz 12460,50 MHz, MS/s 27,5,FEC 3/4, horizontale Polarisation, Position 19,2° Ost). Seit Juni 2013 strahlt 1-2-3.tv sein Angebot auch in HD-Qualität aus. Zudem empfangen rund eine halbe Million Fernsehhaushalte in BerlinBrandenburg 1-2-3.tv über DVB-T (Kanal 47 über die Senderstandorte Alexanderplatz (10 kW) und Schäferberg (5 kW)). Im Internet, mobil oder via Apps können 1-2-3.tv Fans ihren Sender täglich auch zwischen 06.00 und 02.00 Uhr per Livestream verfolgen.

Angebot
Jährlich werden in über 65.000 Auktionen Artikel aus sechs Sortimentsbereichen zu atemberaubenden Preisen versteigert. Und wer sicher sein möchte, sein Lieblingsprodukt auf jeden Fall zu erhalten, kann jeden Artikel bereits vor einer Auktion im Internet (www.1-2-3.tv) oder natürlich über die Bestell-Hotline 01806 00 10 20 (Festnetzpreis 20 Cent inkl. MwSt./Anruf; Mobilfunkpreis max. 60 Cent inkl. MwSt./Anruf) bestellen. Eine wachsende Web-Gemeinde bevorzugt inzwischen das direkte Stöbern unter den fast 10.000 ständig wechselnden 1-2-3.tv Web-Angeboten.

Service
Bei allem Schnäppchenfieber und Auktions-Spannung – in Bezug auf Bestellung, Beratung und Lieferung ist 1-2-3.tv seinen Kunden ein verlässlicher Partner. Sie können auf alle klassischen Standards des deutschen Versandhandels vertrauen: Einmonatiges, uneingeschränktes Widerrufsrecht, 24monatige Gewährleistung und SSL-Verschlüsselung bei allen Online-Transaktionen. Entsprechend zertifizierte TÜV-Saarland den kompletten Bestellprozess. Und die Kunden wählen ganz flexibel zwischen den Zahlarten Kauf auf Rechnung, Kreditkarte, Lastschriftverfahren sowie den InternetZahlsystemen Sofortüberweisung und PayPal.