Dieser Artikel ist leider ausverkauft

Entenleberpate im Teigmantel - 63525400000 - 1 - 140px
Entenleberpate im Teigmantel - 63525400000 - 1 - 540px
Zoom

Entenleberpate im Teigmantel

OutOfStock 16,90 € 16.9
Ausverkauft
  • 1x Versandkosten für alle Bestellungen des Tages
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Warenrücksendung
  • Lieferung an Packstation

Entenleberpate im Teigmantel

  • Nach Amienser Art
  • 500 g
  • Hergestellt und importiert aus Frankreich
  • Mit feinen Haselnuss Stücken verfeinert
  • Verzehrfertig
Entenpastete in Teigumhüllung mit Nüssen "Nach Amienser Art". Die Pastete ist ein feingewürztes Gericht aus einer Farce aus Entenfleisch, die in einer Teighülle gebacken wurde. Im Gegensatz zu einer Terrine, bei der das Fleisch ohne Teig gegart wird, gart das Fleisch der Ente in einem Teig schonender und entfaltet den Geschmack beim Aufschneiden.
Pasteten sind wegen ihrer aufwändigen Herstellung lange Zeit ein repräsentatives Gericht, für dessen Zubereitung es einen eigenen Beruf gab, den Pastetenbäcker. Die französische Stadt Amiens ist für ihre Entenpastete genauso berühmt wie Straßburg für seine Gänseleberpastete.

Die Entenpastete "Nach Amienser Art" ist mit feinen Haselnuss Stücken verfeinert. In Restaurants der gehobenen Klasse werden fein geschnittene Pasteten als Vorspeise gereicht. Dies gilt in den feinen Häusern zum "guten Ton".
Ein Spitzenprodukt der französischen Küche. Verzehrfertig. Die Pastete wird pur oder auf Weißbrot genossen.
Beim Familienessen sind Pasteten eine ideale Vorspeise. Serviert mit einer guten Sauce einfach fabelhaft.

Mindesthaltbarkeit: 10 Tage ab Versanddatum.
Frischware, bitte im Kühlschrank aufbewahren.
Hergestellt und importiert aus Frankreich.
Vakuumverpackt.

Lieferumfang:
1x Entenleberpate im Teigmantel mit Nüssen 500g.

Hier finden Sie alle Pflichtangaben zum Lebensmittel
Bestellnummer: 635254
 

Keine Bewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.