Briefmarken

Seltene und wertvolle Briefmarken günstig online kaufen


Für heutige Briefmarkensammler eine Horrorvorstellung: Die ersten Philatelisten der Welt beklebten mit den scheinbar wertlosen Briefmarken Basteleien oder Lampenschirme. Erst später bemerkten sie, dass man mit Briefmarkensammeln und den entsprechenden Briefmarkensammlungen viel Geld verdienen konnte. Doch bis heute gibt es zwei Arten von Briefmarkensammlern: Die einen sammeln aus purer Leidenschaft oder als Hobby, andere gehen professionell heran und verdienen Geld mit dem Sammeln von Postwertzeichen beziehungsweise sie sichern so ihr Vermögen. Sie sammeln bereits Briefmarken oder wollen damit beginnen und suchen wertvolle oder seltene Briefmarken? Dann stöbern Sie durch den 1-2-3.tv Online Shop und entdecken Sie günstige Briefmarken und Briefmarkensets (postfrisch) samt Briefmarkenalbum.

Briefmarken sammeln: Briefmarkensammler aufgepasst

Für viele gilt Briefmarkensammeln als veraltetes Hobby in einer zunehmend digitalisierten Welt. Doch Briefmarkensammler sichern nicht nur historische Dokumente aus der Vergangenheit, sie pflegen eine Leidenschaft, die ansteckend ist und generationsverbindend wirkt. Viele heutige Philatelisten haben ihre Leidenschaft und nicht zuletzt ihre Briefmarkensammlung von den Eltern oder Großeltern geerbt. Auch heute noch entdecken viele ihre Liebe zum Sammeln wertvoller, seltener oder auch schlicht schöner Briefmarken. In unserem Online Shop finden Sie viele Briefmarken, Briefmarkensammlungen und Jahressammlungen. Briefmarken sind übrigens auch ein wunderschönes Geschenk für Geburtstage oder Weihnachten. Überraschen Sie Ihre Freunde und Verwandten, Kinder und Enkelkinder doch mit einzigartigen Briefmarken aus unserem 1-2-3.tv Online Shop. Wir führen Briefmarken „Deutsches Reich“, „DDR“, „BRD“ und Co. Natürlich können Sie bei uns auch passende Komplettsätze, Markensets, Einsteckbücher und Einsteckkarten, Ringbinder, Sonderblätter, Alben oder Bögen (postfrisch) kaufen.

Philatelie oder die Briefmarkenkunde

Das systematische Sammeln von Briefmarken wird auch als Philatelie oder Briefmarkenkunde bezeichnet. Diese Briefmarkensammler sammeln nicht nur gängige Briefmarken, sondern alle Arten von Postwertzeichen sowie Belege von Postsendungen. Außerdem erforschen Philatelisten geschichtliche Post-Dokumente. Das Wort Philatelie bedeutet übrigens soviel wie „Abgabenfreiheit“. Im deutschen Sprachraum kommen jedoch häufig die Begriffe „Briefmarkenkunde“ und für die Sammelnden „Briefmarkensammler“ oder „Briefmarkenliebhaber“ zum Einsatz. Interessant: Das Sammeln wertvoller oder seltener Briefmarken begann sofort mit der Ausgabe der ersten Briefmarke überhaupt. Dies war die „One Penny Black“, die am 6. Mai 1840 in England erstellt und verkauft wurde. Als erster Philatelist der Welt gilt der Engländer John Edward Gray. Er gab zudem als Erster die Vorgänger der Briefmarkenkataloge heraus, die auch als Briefmarkenverzeichnisse bezeichnet werden.

Bekannte und alte Briefmarken: die teuersten Briefmarken der Welt

In Deutschland sind insbesondere Briefmarken aus dem Deutschen Reich und der DDR (Deutsche Demokratische Republik) begehrte Sammlerobjekte. Doch auch internationale Briefmarken und Postmarken aus der BRD (Bundesrepublik Deutschland) sind gesucht. Zu den bekanntesten, seltensten und wertvollsten Briefmarken der Welt zählen die „One Penny Black“, „British Guinea 1 Cent Magenta“, „Rote und Blaue Mauritius“, „Bordeaux-Brief“, „Tre-Skilling Banco“, „Inverted Jenny“, „Benjamin Franklin Z Grill“, und im deutschsprachigen Raum der „Schwarze Einser“, „Sachsendreier“ sowie die „Basler Taube“. Mit zunehmendem Alter und der steigenden Seltenheit einer Briefmarke erhöht sich auch ihr Wert – teilweise werden auf Auktionen atemberaubende Preise erzielt. Insbesondere sogenannte Fehldrucke stehen bei Briefmarkensammlern ganz oben. Einige Marken sind so bekannt und begehrt, dass sie mehrere Millionen Euro wert sind. Die teuerste Briefmarke der Welt ist übrigens aktuell die „British Guinea“, die 2014 für sieben Millionen Euro versteigert wurde.

Briefmarken sammeln: unterschiedliche Motive und Arten

Nicht nur jeder Briefmarkensammler sucht nur nach wertvollen oder seltenen Briefmarken. Insbesondere Hobbysammler beschäftigen sich mit „Motivsammeln“ beziehungsweise „thematischem Sammeln“. Dabei werden nationale und internationale Marken zu einem ganz bestimmen Motiv gesammelt, beispielsweise Autos, Eisenbahnen, Brücken, Komponisten oder zu geschichtlichen Ereignissen. Motivsammler von Briefmarken sammeln dabei ebenso genau wie klassische Sammler und versuchen, möglichst viele thematisch passende Briefmarken zu schützen und zu dokumentieren. Viele Philatelisten bauen neben ihrem klassischen Feld auch verschiedene thematische Briefmarkensammlungen auf. Die Brief-Marken generell weisen dabei verschiedene Wertstufen auf, die eine Wissenschaft für sich darstellen.

Seltene und wertvolle Briefmarken günstig online kaufen

Sie sind Briefmarkensammler und suchen seltene, schöne oder wertvolle Briefmarken? Wir führen aktuelle Briefmarken sowie Briefmarken „Deutsches Reich“ und „DDR“. Entdecken Sie unser breites Sortiment samt Briefmarkenkatalog, Markenheftchen, Einsteckbuch, Markenset und Briefmarkenalbum. Nutzen Sie unsere günstigen Preise, insbesondere im Sale-Bereich unseres 1-2-3.tv Online Shops und machen Sie ein echtes Schnäppchen!