Ihr Warenkorb
0  Artikel
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 1-2-3.tv GmbH, Grünwald

VersionV59  Stand 09/2014 


Nachfolgend finden Sie wichtige Details und Regeln für die Teilnahme bei 1-2-3.tv. Wir verkaufen und liefern die von Ihnen bestellten Produkte ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

1. Registrierung

Sie können sich 24 Stunden täglich auf unserer Internetseite "www.1-2-3.tv" kostenlos oder während unserer Servicezeiten über die Servicerufnummer registrieren. Dieser Vorgang ist für Sie unverbindlich. Bei der Registrierung benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

•    Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer bzw. E-Mail Adresse

Sie können uns zusätzlich auch Ihre Mobilfunknummer und Ihre Bankverbindung mitteilen. Darüber hinaus benötigen wir einen Benutzernamen unter dem wir Ihr Gebot in der TV-Sendung einblenden können oder unter dem Sie auf der Internetseite in den Käuferlisten erscheinen.

Bei Registrierung auf unserer Internetseite erstellen Sie ein persönliches Kundenpasswort und erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Im Anschluss an die Verifikation erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung per E-Mail. Bei telefonischer Registrierung wird Ihnen Ihre persönliche PIN mündlich mitgeteilt. Mittels Ihres Geburtsdatums und der PIN oder Ihrem Kundenpasswort können Sie an Aktionen teilnehmen, sich in unserem Callcenter identifizieren oder sich bei Ihrem Kundenkonto im Internet anmelden. Die PIN und Ihr Kundenpasswort sind stets vor Dritten geheim zu halten.

Bitte beachten Sie, dass pro Person nur eine Registrierung zulässig ist. Um bei 1-2-3.tv teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Wir behalten uns das Recht vor, Registrierungen abzulehnen oder zu widerrufen. Dies gilt insbesondere in Fällen of-fenkundigen Missbrauchs oder Verstoßes gegen diese Regelungen. Sie haben die Möglichkeit Ihr Profil jederzeit wieder löschen bzw. sperren zu lassen.

Sie haben auch die Möglichkeit über ein Gastkonto über unsere Internetseite Bestellungen per Sofortkauf zu tätigen. Hierfür müssen Sie keine Registrierung durchführen, sondern lediglich Ihre für die Bestellung benötigten Daten angeben.

Die Teilnahme von Produktlieferanten oder Mitarbeitern der 1-2-3.tv GmbH an Aktionen sowie von Personen, die mit den vorgenannten Personenkreisen in enger Verbindung stehen, ist nicht gestattet.

 

2. Unsere Verkaufsaktionen

Bei 1-2-3.tv können Sie sowohl per Telefon als auch über das Internet teilnehmen. Wir stellen Waren oder Dienstleistungen (= Produkte) in unserem Fernsehprogramm und im Internet vor, die Sie erwerben können. Wir halten meist mehrere Stücke eines Produktes gleichzeitig vor, so dass jeder Kunde in den TV Aktionen je nach Aktion ein oder mehrere Stück erwerben kann. Wir kündigen Aktionen regelmäßig im Vorfeld an, behalten uns jedoch vor, diese auch ohne Angabe von Gründen nicht durchzuführen.

Zu Ihrer Orientierung werden wir wo möglich einen Vergleichspreis für die in unseren Verkaufssendungen vorgestellten Aktionsprodukte nennen. Dabei handelt es sich beispielsweise um eine gültige unverbindliche Herstellerpreisempfehlung oder um durch aktuelle Marktvergleiche ermittelte Vergleichspreise. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Unsere Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

2.1 TV Aktionen

1-2-3.tv funktioniert ähnlich wie eine Auktion.

Die Aktion wird mit der Angabe der Menge der angebotenen Produkte und des Startpreises gestartet. In grafisch dargestellten Zeitinter-vallen senkt sich der Preis Schritt für Schritt bis die angebotene Menge verkauft ist, der Preis auf 1 Euro gefallen ist oder die Aktion durch den Aktionsstopp gemäß Ziffer 3.2 vorzeitig beendet wurde. Das Produkt wird also in jedem Falle immer günstiger. Die Aktion ist beendet und der Preis ist festgelegt, wenn für die angebotene Menge der Produkte entsprechend viele Gebote vorliegen, die Restlaufzeit nach Aktivierung des Aktionsstopps abgelaufen, oder der Preis auf 1 Euro gefallen ist. Alle Bieter zahlen den letzten Preis der Aktion.


Sie können in ausgewählten Aktionen Ihr Angebot vorab – d.h. vor deren Beginn ("Vorabangebote") - über unsere Internetseite abgeben.

 

2.2 24 Stunden Angebot und Aktuelles Blitzangebot

Das „24 Stunden Angebot“ ist ein tagesaktuelles Produkt zu einem besonders günstigen Preis, das nur an diesem Tag und jeweils nur solange der Vorrat reicht erworben werden kann.

Das „Aktuelle Blitzangebot“ ist ein mehrmals täglich wechselndes Produkt zu einem besonders günstiges Preis, das nur auf der Internet-startseite angezeigt wird und nur für kurze Zeit erworben werden kann. Dieses Angebot gilt nur für die jeweils online angezeigte Zeit oder bis zum Ausverkauf des Produkts.

2.3 Sofortkauf und Festpreissendungen

Neben der TV Aktion haben Sie die Möglichkeit, sowohl bei Festpreissendungen oder per Sofortkauf im Internet bzw. auch jederzeit über unser Callcenter Produkte zu einem festen Angebotspreis zu erwerben, ebenfalls solange der Vorrat reicht. Die Angebotspreise und die Versandkosteninformationen erfahren Sie bei Festpreissendungen in der Sendung bzw. bei Sofortkauf über unser Callcenter oder unsere Internetseite.

3. Vertragsschluss

3.1 Bieten

Nach Beginn einer TV Auktion können Sie ein Angebot zum Erwerb des jeweils vorgestellten Produktes sowohl per Telefon als auch über unserer Internetseite ein verbindliches Angebot zu dem im Zeitpunkt des Gebots angegebenen Preis abgeben. Mit der Bestätigung Ihres Gebotes wird Ihr Angebot rechtsverbindlich. Die Möglichkeit, Angebote abzugeben, endet mit dem Ende der jeweiligen Aktion.

Zur Teilnahme an einer TV Aktion wählen Sie die auf dem Bildschirm angegebene Telefonnummer und geben nach Aufforderung über Ihre Telefontastatur zunächst Ihr Geburtsdatum und dann Ihre PIN ein. Sofern Sie die Express Bieten Hotline nutzen wollen, also ohne Eingabe Ihres Geburtsdatums und Ihrer PIN schnell telefonisch Ihr Gebot abgeben wollen, können Sie sich unter der Servicerufnummer einmalig hierfür frei schalten lassen. Bei zukünftigen Anrufen erkennen wir Ihre Telefonnummer und Sie können direkt Ihr Gebot abgeben.

Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Angebote zurückzuweisen und/oder einzelne Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass das Gebot nicht in Übereinstimmung mit diesen Regeln abgegeben wurde oder sonstige, in der Person des Teilnehmers liegende Gründe (wie z.B. grundlose Annahmeverweigerung, Zahlungsrückstände, nicht zugelassener Personenkreis) eine Verletzung dieser Regeln konkret befürchten lassen.

Maßgeblich sind ausschließlich die in dem Datenverarbeitungssystem von 1-2-3.tv generierten und protokollierten Zeiten (Zeitstempel). Unsere Systeme sind darauf ausgerichtet, alle Angebote zeitgleich und unmittelbar zu verarbeiten. Wir können jedoch nicht garantieren, dass dies stets möglich ist. Es bestehen daher keine Ansprüche Ihrerseits, wenn aufgrund technischer Umstände, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurück zu führen sind, die Verarbeitung Ihres Gebotes nicht möglich sein sollte.

Zu Beginn einer Verkaufsaktion nennen wir in der Sendung die Anzahl angebotener Produkte (Startmenge) und den Startpreis. Die angebotene Menge kann während einer Aktion erhöht werden. Die Zeitintervalle, in denen der Preis sinkt, werden grafisch angezeigt. Innerhalb einer Verkaufsaktion können die Zeitintervalle variieren.

Ihr Angebot muss innerhalb der grafisch dargestellten Zeitintervalle erfolgen und dem für die jeweilige Verkaufsaktion genannten, zum Zeitpunkt Ihrer Gebotsabgabe maßgeblichen Preis entsprechen, um berücksichtigt werden zu können. Der Zeitpunkt der Verarbeitung im System gilt als der Zeitpunkt, zu dem uns Ihr Angebot erreicht hat.

 

3.2    Aktionsstopp

Damit unsere Aktionen auch bei für Sie nicht so attraktiven Produkten dauerhaft spannend bleiben, kann durch den Aktionsstopp eine Aktion jederzeit seitens 1-2-3.tv vorzeitig beendet werden, auch wenn nicht alle angebotenen Produkte verkauft oder der Preis auf 1 Euro gefallen ist. Das Aktivieren des Aktionsstopps wird angekündigt und eine Restlaufzeit der Aktion eingeblendet. Sie haben nach Aktivierung des Aktionsstopps während der Restlaufzeit noch die Möglichkeit ein verbindliches Angebot zu dem im Zeitpunkt der Akti-vierung des Aktionsstopps angegebenen Preis abzugeben, eine Preisreduzierung findet nicht mehr statt. Nach Ablauf der angezeigten Restlaufeit ist die Aktion beendet und alle Kunden, die ein Angebot abgegeben haben, zahlen den während des Aktionsstopps angezeig-ten Preis.

3.3 „Vorabgebote“

Sie können auf der Internetseite vor Beginn der TV Aktionen sogenannte „Vorabgebote“ abgeben. Ihr Vorabgebot wird während der Auktion berücksichtigt, sobald der Vorabgebots-Betrag einer Preisstufe in der Verkaufsaktion entspricht oder darüber liegt. Sind von einem Produkt verschiedene Varianten vorhanden, z.B. unterschiedliche Größen, dann kann Ihr Vorabangebot nur berücksichtigt werden, wenn diese Variante zum Zeitpunkt der erreichten Preisstufe noch vorhanden ist.

Sie haben die Möglichkeit, abgegebene Vorabgebote bis zum Beginn der jeweiligen Aktionsstunde, in der die Aktion läuft, telefonisch unter unserer Servicenummer zu ändern.

3.4 Sofortkauf / Festpreis

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie beim letzten Bestellschritt den Button „Kaufen“ anklicken. Im Falle einer Festpreis-sendung, bei Katalogen etc. können Sie das gewünschte Produkt unter Angabe der Artikelnummer per Telefon unter der genannten Telefonnummer oder über das Internet unter 1-2-3.tv verbindlich erwerben..

3.5 Annahme

Unsere Annahme erklären wir Ihnen gegenüber durch Übersendung der Ware, bzw. im Falle eines erfolglosen Zustellversuchs durch die Mitteilung des Zustellversuchs der Ware. Auf Wunsch bestätigen wir Ihnen die Annahme auch vorab per E-Mail. Die am Ende des gesamten Aktionszeitraums


•    höchsten berücksichtigungsfähigen Kaufangebote ( "Preissturz") oder

•    bei identischer Höhe diejenigen, die am frühesten in unseren Systemen verarbeitet wurden,

nehmen wir zu dem Preis an, der dem niedrigsten berücksichtigungsfähigen Angebot entspricht.


4. Versand

Der Versand unserer Produkte ist derzeit nach Deutschland und Österreich möglich. Für einzelne Produkte ist ein Versand nur innerhalb Deutschlands möglich, worüber wir Sie bei der jeweiligen Produktpräsentation informieren. Die Versandkosten für Warensendungen betragen, soweit nichts anderes bestimmt ist, innerhalb Deutschlands 5,99 €. Die Versandkosten nach Österreich betragen 6,99 €. Für den Versand als Paket-, Sperrgut- und Speditionssendung fällt produktabhängig ein Zuschlag an, über den wir Sie unmittelbar im Zusammenhang mit der Beschreibung des jeweiligen Produktes informieren. Sofern Sie mehrere Produkte innerhalb eines Tages (von 2.00 Uhr bis 1.59 Uhr des Folgetages) bestellen und mit derselben Zahlungsmethode bezahlen, fallen die Versandkosten nur einmalig an. Leider ist dies jedoch bei einer Bezahlung mit PayPal und Sofortüberweisung aus technischen Gründen nicht möglich. Wir behalten uns im Einzelfall vor, eine Belieferung ausschließlich per Paketsendung durchzuführen. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass einzelne Artikel nicht mehr verfügbar sind. Wir können daher keine Liefergarantie geben. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadensersatz bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung ist ausgeschlossen soweit keine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Soweit nicht anders vereinbart oder am Produkt anders angegeben ist, liefern wir -Bestand vorausgesetzt - ca. 3 - 10 Werktage nach Auftragseingang. Bei deutlichen Lieferverzögerungen werden wir Sie informieren. Mit der Bestellung sind Sie verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder von Ihnen zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen.

5. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung kann per Rechnung, Lastschrift (vorbehaltlich Bonitätsprüfung, ansonsten Vorkasse), Kreditkarte (MasterCard und VISA), im Internet auch über Sofortüberweisung oder PayPal sowie Ratenzahlung (RatePAY) erfolgen. Bei einem Sofortkauf als Gast bieten wir Ihnen die Zahlarten Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal und Vorkasse an.

Bei einem von uns akzeptierten Kauf auf Rechnung überweisen Sie den Rechnungsbetrag bitte umgehend nach Erhalt der Ware an die angegebene Kontonummer und verwenden Sie hierfür nach Möglichkeit den beigefügten Überweisungsträger. Im Falle einer Vorkasse-Zahlung erhalten Sie alle Zahlungsinformationen wie Bankdaten, Überweisungsbetrag usw., die Sie für die Begleichung Ihrer Bestellung benötigen, per E-Mail oder Brief. Beachten Sie bitte, dass wir die Ware 14 Kalendertage für Sie reservieren. Sollten wir bis dahin keinen ordnungsgemäßen Zahlungseingang auf unserem Konto feststellen können, bitten wir um Verständnis, dass wir Ihren an uns gesendeten Bestellwunsch stornieren werden. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung mit Versand der Ware, bei Zahlung per Lastschrift innerhalb von 10 Tagen nach Versand der Ware. Im Falle der Zahlung mittels SEPA-Lastschriftverfahren wird die Zahlung frühestens an dem auf der Rechnung benannten Datum, aber nicht früher als 2 Tage nach Versand der Ware, abgebucht. Bitte beachten Sie, dass für die Vorankündigungen eine verkürzte Frist von 48 Stunden gilt. Eine Kündigung des SEPA Mandats durch den Kontoinhaber vor Abbuchung muss uns unverzüglich mitgeteilt werden. Kosten, die im Zusammenhang mit verschuldeten ungültigen Mandaten entstehen, haben Sie zu tragen.

Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Produkte fällig. 30 Tage nach Erhalt der Ware tritt Zahlungsverzug ein.

Sofern Sie per Ratenzahlung (RatePAY) bezahlen wollen, beachten Sie bitte dass Ihre Liefer- und Rechnungsadresse mit Ihrem Wohnsitz übereinstimmen muss sowie die Zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbestimmungen und den Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH:

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.
 

6. Eigentumsvorbehalt / Aufrechnung

An Sie ausgelieferte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der 1-2-3.tv GmbH. Die Aufrechnung mit Gegenforderungen ist nur möglich, wenn diese rechtskräftig festgestellt oder von 1-2-3.tv schriftlich anerkannt wurden.

7. Aktionsgutscheine

Die Aktionsgutscheine gelten nur für Aktionen von 1-2-3.tv und nicht für Aktionen von Kooperationspartnern, es sei denn, dies ist ausdrücklich auf dem Gutschein vermerkt. Die Einlösung erfolgt zu den auf dem Gutschein angegebenen Bedingungen. Gutscheine werden in der Reihenfolge ihres Gültigkeitsbeginns eingelöst und bis zum Ende der Gültigkeit maximal mit dem auf dem Gutschein angegebenen Betrag der Bestellung angerechnet, der Restwert kann bei der nächsten Bestellung eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Einlösung eines Gutscheins ist unwiderruflich. Pro Person und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Wert des Gutscheins wird nur auf den Warenwert und nicht auf die Versandkosten sowie weitere Zuschläge und Gebühren angerechnet. Die Erstattung eines eingelösten oder verfallenen Gutscheins erfolgt grundsätzlich nicht.

8. Widerrufsrecht



Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen einen Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
in Deutschland: 
1-2-3.tv GmbH, Marienberger Straße 123, 38122 Braunschweig
E-Mail: service@1-2-3.tv,
Telefon: 01806 – 00 10 20 (0,20 € /Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz)
Fax: 01806 – 12 30 04 (0,20 € /Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz)


in Österreich:   
1-2-3.tv GmbH, Paketfach 90, 4005 Linz
E-Mail: service@1-2-3.tv
Telefon: 0800 – 10 19 123 (kostenfrei)
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Wider-rufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs-mittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes verein-bart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffen-heit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Rücksendekosten für paketversandfähige Waren haben Sie nicht zu tragen, wenn Sie einen bereits frankierten Rücksendeschein unter der Servicenummer:

Deutschland 0800 – 44 30 123 (kostenfrei)                    Österreich 0800 – 10 19 123 (kostenfrei)

bei uns anfordern.

Wir räumen Ihnen das Recht ein, statt des Widerrufs die Ware zusammen mit dem Rücksendeschein innerhalb der Widerrufsfrist zurück zu senden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung nicht-paketversandfähiger Waren. Die Kosten werden auf etwa EUR 30,- geschätzt. Machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, so erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung dieser Waren, sofern diese Kosten die Kosten für die Zusendung der bei Ihnen verbleibenden Waren übersteigen würden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertrags-schluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

Mit der Ware erhalten Sie sämtliche Informationen zur Ausübung Ihres Widerrufrechts auf der beigelegten „Rücksendeanleitung“. Bitte verwenden Sie für die Rücksendung der Ware nach Möglichkeit die Originalverpackung. Artikelsets (die aus mehreren Produkten bestehen) können nur vollständig zurückgeschickt werden.

 

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

- An   

in Deutschland:    
1-2-3.tv GmbH, Marienberger Straße 123, 38122 Braunschweig
E-Mail: service@1-2-3.tv
Telefax: 01806 – 12 30 04 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz)

in Österreich:    
1-2-3.tv GmbH, Paketfach 90, 4005 Linz
E-Mail: service@1-2-3.tv

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s) Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum (*)

_______________
(*)Unzutreffendes streichen.


 

9. Gewährleistung

Sollte ein bei uns gekauftes Produkt einen Mangel aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche als Käufer binnen 2 Jahren nach Erhalt des Produktes.

Die Präsentation von Produkten im Rahmen unseres Programms ist als Leistungsbeschreibung und nicht als Garantie für deren Beschaf-fenheit anzusehen. Dies gilt auch für sonstige Beschreibungen und Abbildungen der Produkte, z.B. in Prospekten, Zeitschriften oder anderen Medien. Wir übernehmen eine Garantie für die Beschaffenheit von Produkten nur, wenn wir dies ausdrücklich schriftlich bestätigt haben. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Gezeigte Bilder sind so farbgetreu und genau, wie dies gängige Fernsehübertragungstechnik zulässt. Etwa ausgelobte Herstellergarantien binden uns nicht, hier wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

10. Haftung

Wir haften nur für Schadensersatz, wenn
1)    die Haftung unter dem anwendbaren Recht zwingend ist, wie z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz oder in den Fällen der Verlet-zung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
2)    wir eine Garantie für die Beschaffenheit einer Sache übernommen haben,
3)    ein Mangel arglistig verschwiegen wurde,
4)    wir schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzen oder wenn
5)    der Schaden auf grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten von uns beruht.

In allen anderen Fällen ist unsere Haftung für Schäden unabhängig von der Rechtsgrundlage ausgeschlossen.

Auf jeden Fall ist die Haftung auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, dessen Entstehen wir bei Vertragsschluss aufgrund der uns zugänglichen Umstände und Fakten vernünftigerweise vorhersehen konnten oder hätten vorhersehen können. Diese Beschränkung der Haftung gilt nicht in den Fällen des 1. Abs., Unterabsatz 1), 2) 3) und 5) dieser Klausel.

Der Haftungsausschluss und die Haftungsbegrenzung nach den vorstehenden Absätzen gelten auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer und Erfüllungsgehilfen von uns. Für Aufwendungsersatz wird ebenfalls nur nach den vorstehenden Regelungen gehaftet.

11. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Wenn Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches sind oder im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, ist der Gerichts-stand München. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

12. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden nach den Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung erforderlichenfalls an Dritte, wie z.B. Speditionen oder Kundenservice Dienstleister weiter gegeben. Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen - keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke. Sofern Sie sich für unseren Newsletter Service registriert haben, senden wir Ihnen diesen regelmäßig zu. Mit Freischaltung für die Express Bieten Hotline erteilen Sie Ihre Einwilligung, die von Ihnen übermittelten Telefondaten, zu Ihrer Identifizierung zu nutzen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. 1-2-3.tv sowie entsprechend beauftragte Dienstleister oder Kooperationspartner verwenden Ihre Anschrift und - mit Ihrer gesonderten Einwilligung - auch Ihre Emailadresse und Telefonnummer zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen. 1-2-3.tv oder entsprechend beauftragte Dienstleister oder Kooperationspartner verwenden die im Rahmen der Geschäftsabwicklung anfallenden Daten zu Marketingzwecken, wie Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke (Werbescoring).

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit durch Mitteilung an 1-2-3.tv (schriftlich, per E-Mail oder telefonisch) widersprechen.

Ich willige ein, dass gegebenenfalls zum Zweck der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung eine Weitergabe meiner Adress- und Bonitätsdaten an Wirtschaftsinformationsdienste erfolgt. Ich willige ein, dass zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Scoring) von spezialisierten Finanzdienstleistungsunternehmen (Auskunfteien) wie z.B. der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss, der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg, und der Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden abgerufen werden und während der Dauer der Geschäftsbeziehung Adress-bzw. Negativdaten an Finanzdienstleistungsunternehmen, wie z.B. die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss, übermittelt werden, die bei berechtigtem Interesse Dritten für Kreditprüfungszwecke Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-Statistischer Verfahren zur Verfügung stellt.


13. Entsorgung & Umwelt        

13.1 Batterien

Batterien können nach Gebrauch an der Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgegeben werden. Hierzu können die Batterien an uns zu-rückgesendet werden. Jeder Verbraucher ist gesetzlich zur Rückgabe von Altbatterien verpflichtet. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind durch chemische Symbole gekennzeichnet (Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber, Pb für Blei).


Pb = Batterie enthält Blei
Cd = Batterie enthält Cadmium
Hg = Batterie enthält Quecksilber

 

13.2    Altgeräte

Altgeräte dürfen nicht in den Hausmüll!

Sollte ein Elektrogerät einmal nicht mehr benutzt werden können, so ist jeder Verbraucher gesetzlich verpflichtet, Altgeräte getrennt vom Hausmüll z.B. bei einer Sammelstelle seiner Gemeinde abzugeben. Damit wird gewährleistet, dass Altgeräte fachgerecht verwertet und negative Auswirkungen auf die Umwelt vermieden werden. Elektrogeräte sind mit dem o.g. Symbol gekennzeichnet. 

 

13.3 Haushaltsgeräte und Energieeffizienzklassen

Bestimmte Haushaltsgeräte werden in Energieeffizienzklassen unterteilt. A bezeichnet die wirtschaftlichste Klasse und G bezeichnet die unwirtschaftlichste Klasse. Besonders energieeffiziente Geräte werden mit den Klassen A++ und A+ gekennzeichnet. Einzelheiten ent-nehmen Sie bitte der Energieverbrauchs-Kennzeichnungsverordnung.

14. Sonstiges

14.1 Verlinkung

Soweit durch die Verlinkung auf andere Server bzw. andere Internetseiten zusätzliche Informationen zugänglich gemacht werden, weisen wir darauf hin, dass eine Inhaltskontrolle nicht stattfindet. 1-2-3.tv hat keinen Einfluss auf die Inhalte dieser dritten Anbieter sowie auf die Einhaltung aller Rechtsvorschriften durch diese. Die 1-2-3.tv GmbH distanziert sich daher ausdrücklich von den dort dargestellten Inhalten und übernimmt hierfür keine Verantwortung. Wir übernehmen auch keine Verantwortung für eingestellte Seiteninhalte von Kooperationspartnern, da es sich auch dabei um fremde Inhalte handelt.

14.2 Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der 1-2-3.tv GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet.

14.3 Anbieterkennzeichnung

1-2-3.tv GmbH               Für Deutschland:                            Für Österreich:
Bavariafilmplatz 7         Telefon: 01806 – 001020*             Telefon: 0820 - 988123**
82031 Grünwald           Telefax: 01806 – 123004*             Service: 0800 - 10 19 123 (kostenfrei)
E-Mail: service@1-2-3.tv

* 0,20 € inkl. MwSt./Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60€ inkl. MwSt./Anruf aus dem Mobilfunknetz
**Festnetzpreis 0,20 € inkl. MwSt./Minute, Mobilfunkpreis ggf. abweichend

Geschäftsführung: Iris Ostermaier
Sitz: Grünwald  Amtsgericht München HRB 151 802  Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 814051691; ATU 63427955